Website: elexgame.com Follow us:
Follow @NordicGamesAT Follow
Close

Page 1 of 5 123 ... LastLast
Results 1 to 15 of 61
  1. #1
    Registered User
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    38

    Rein kosmetische Dinge

    Hi Leute, dachte vielleicht dass wir ein Thema erstellen indem wir REIN kosmetische Sachen ansprechen können und evt. dahingehend Verbesserungsvorschläge sammeln. Ich weiß das ist eher Nörgelei aber schaden kann es ja nicht.

    Also hier ein paar Punkte:

    - Wenn man ein Gespräch anfängt warpen die Gesprächsteilnehmer immer aus ihrer Animation heraus und stehen plötzlich immer aufrecht vor einem. Ist keine große Sache, aber ich glaube halt nicht das der Müllbaron extra für mich aufstehen würde . Also wenn sitzende NPCs auch im Sitzen Dialoge führen könnten täte das der Atmosphäre keinen Abbruch.

    - Hammer Parrieranimation etwas unschön, da dieselbe wie für die Schwerter genommen wurde.

    - Der Gifteffekt bei Gegner muss nicht unbedingt sein. Reicht mir wenn sich der Lebensbalken über denen grünlich färbt oder so.

    - Im Gegensatz zu Risen 2/3 gibt es keine fetten Typen. Alle haben den gleichen Körperbau. (Ich würde gerne mal dicke, dünne, kleine, große und alte buckelige sehen... und was mal interessant wäre für ein PB-Titel ob man nicht Kinder und Jugendliche einbauen könnte.)

    - Nebengespräche manchmal zu Laut, können Banter und Dialoge überschatten.

    Naja, was denkt ihr?
    Last edited by Lausbub33; 26-10-2017 at 00:13.

  2. #2
    Registered User ragnaroC's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Da wo der Pfeffer wächst
    Age
    24
    Posts
    53
    Cutscene Animationen sehen eher lustig aus als, dass sie zum Erzählen der Geschichte beitragen. Alleine die Animation bei der Jax am Anfang vom Gleiter springt brachte mich zum schmunzeln. Kann verstehen warum das dann öfter durch Kritiker auf den Rest des Spiels projeziert wurde.

    Aus der Immersion reißend war auch die Cutscene in der der Gleiter nach Xacor fliegt (will nichts spoilern), da einige Bäume und Büsche erst aufploppen nachdem der Gleiter schon dran vorbei geflogen ist.

    Desweiteren gibt es einige Clippingfehler, wie ineinander verschränkte Arme, welche eher ineinander verschmelzen.

    Man sollte ebenfalls sehen wie der Char Fern- sowie Nahkampfwaffen gleichzeitig am Körper trägt und diese sollten dann nicht 10cm vom Char entfernt in der Luft schweben sonder aussehen als würde man diese wirklich am Körper tragen.

    Diverse matschige Low-poly Texturen sind ein no-go. Zu sehen sind diese bspweise an den Gerüsten der Glaskuppeln in Tavar sowie an Schiffswracks.

    Der allesbedeckende Grauschleier verdeckt die eigentliche Schönheit der Welt. Schade, dass wenn man auf einen hohen Berg steigt um die Aussicht auf sich wirken zu lassen man ab einer zu geringen Entfernung nurnoch grauen Nebel sieht. Texturen in näherer Umgebung werden dadurch auch gräulich.
    Last edited by ragnaroC; 26-10-2017 at 00:26.
    Ich hoffe wir können zukünftig ELEX mit anderen Spielen vergleichen und Gothic mal eine Pause gönnen.

  3. #3
    Registered User
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    38
    - Geron der Jäger, der behauptet die einzige Waffe für die Jagd sei ein Bogen, den wir für unschuldig halten in Sachen Mordfall Askor aufgrund der Tatsache, dass er natürlich einen Bogen benutzt hätte, trägt und benutzt natürlich eine Nahkampfwaffe.

  4. #4
    Registered User ragnaroC's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Da wo der Pfeffer wächst
    Age
    24
    Posts
    53
    In der Cutscene bei der Zardom seine Macht demonstriert kann man Jax nicht verstehen, da die Hintergrundgeräusche zu laut sind.
    Ich hoffe wir können zukünftig ELEX mit anderen Spielen vergleichen und Gothic mal eine Pause gönnen.

  5. #5
    Registered User
    Join Date
    Jul 2017
    Age
    43
    Posts
    13
    Teilweise, wenn man in der Nähe einer Wand, eines Vorhangs oder bei Sträuchern ( Blättern ) steht oder hockt und den Adjutor benutzen oder ein Schloss knacken, bzw. hacken will. Wird die Sicht auf das Interface von der Umgebung überdeckt.
    Rollenspiel hört nicht beim technisch möglichen auf, es hört auf wo deine Fantasie endet.

    Lasst uns den hilflosen Drachen vor der bösen Prinzessin retten!
    ... Das klingt irgendwie falsch...

  6. #6
    Registered User
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    38
    - gewisse Questitems verharren im Inventar, auch nach Abschluss der Quest. Z.B.: Schimmeliges Brot, Stimkisten... kommt manchmal darauf an wie man sich entscheided, aber generell sollte nach Abschluss der Quest so Kram auch verkauft werden können.

  7. #7
    Registered User
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    38
    - Helme werden bei Gesprächen unequipped, Sonnenbrillen nicht. In gewissen Zwischensequenzen bleibt der Helm aber drauf.

    - Bei der ersten Sequenz mit Ray hat Jax plötzlich ein Schwert in der Hand, auch wenn er nicht in Besitz eines solchen ist. Bei sowas empfiehlt es sich einfach immer einen Dolch zu nehmen, der irgendwie immer auch Teil der Rüstung ist. (Falls man nicht die aktuelle Waffe in die Sequenzen reingespielt bekommt)

    - Was schon genannt wurde aber damit zu tun hat, ist wohl auch, dass Fernkampfwaffen, Nahkampfwaffen und Zauber nicht gleichzeitig ausgerüstet werden können (jedenfalls optisch). Finde das Schade. In Gothic ging das doch. Ist für das Aussehen und für die Atmo einfach super.

  8. #8
    Registered User Kobba's Avatar
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    23
    - Helme werden bei Gesprächen unequipped, Sonnenbrillen nicht. In gewissen Zwischensequenzen bleibt der Helm aber drauf.
    Find ich auch sehr schade, da könnte man ja evtl. ne Option einbauen wie man es denn gerne hätte. Die NPCs tragen immerhin auch ihre Kopfbedeckung während des Gesprächs. Besonders ärgerlich das man den Hut nicht sieht, da spielt man Jax wie nen Arsch der jeden anpöbelt, aber soviel Manieren seinen Hut abzusetzen hat er dann doch.^^

    Auch irgendwie blöd das man nicht Hut und Sonnenbrille gleichzeitig tragen kann, das gehört doch zusammen Mensch!

    Und wieso wird die Kochanimation der NPCs nicht auch für Jax genutzt, versteh ich nicht. Das Kochen mitm Adjutor ist nicht nur öde,das Ding versalzt obendrein auch noch ständig die Suppe. So Kleinigkeiten welche die Immersion steigern wurden seit Risen 2 irgendwie wegrationalisiert, und das obwohl die Animationen dazu ja vorhanden sind, sehr schade.

    Was auch noch nen Punkt ist, das Lernen vom Lehrer fanden die meisten imo bestimmt nicht toll weil man extra zu nem Lehrer laufen musste, sondern weil diese noch ein zwei Takte erzählt haben, wenn das ganze sowieso auf nen liebloses Menu rausläuft, kann man sich die Lehrer auch gleich schenken.

    Mecker mecker, geil is Elex trotzdem, gleich 7 Uhr und ich komm jetzt erst ins Bett^^
    Last edited by Kobba; 28-10-2017 at 07:22.

  9. #9
    Coffee! Coffee! Coffee! Goldlocke's Avatar
    Join Date
    Oct 2017
    Location
    auf der Couch
    Posts
    79
    Quote Originally Posted by Kobba View Post
    Auch irgendwie blöd das man nicht Hut und Sonnenbrille gleichzeitig tragen kann, das gehört doch zusammen Mensch!
    Sehe ich auch so. Stört mich sehr. Egal ob NPC oder Spielfigur, was am Körper ist, sollte am Körper bleiben - auch bei Gesprächssequenzen. Und wenn du mit einem NPC sprichst und neben dir ein Lagerfeuer lodert, dann sollte der Bart des NPCs, mit dem du sprichst, nicht ständig hin- un hertanzen, als würde er im Wind flattern...

    Mich stören auch diese Gesprächsteile - wie zuvor schon von LAUSBUB33 genannt - egal was der NPC gemacht hat, zack, und schon steht da. Wenn man Pech hat, sieht man davon dann auch nur die Hälfte, weil im Vordergrund die Sicht durch irgendein Teil (Blattwerk, Banner etc.) behindert ist.

    Quote Originally Posted by Kobba View Post
    Mecker mecker, geil is Elex trotzdem, gleich 7 Uhr und ich komm jetzt erst ins Bett^^
    Irgendjemand muss ja die Nachtschicht übernehmen...

  10. #10
    Registered User
    Join Date
    Oct 2017
    Posts
    38
    Quote Originally Posted by Kobba View Post
    Was auch noch nen Punkt ist, das Lernen vom Lehrer fanden die meisten imo bestimmt nicht toll weil man extra zu nem Lehrer laufen musste, sondern weil diese noch ein zwei Takte erzählt haben, wenn das ganze sowieso auf nen liebloses Menu rausläuft, kann man sich die Lehrer auch gleich schenken.
    Ja diese Lehrergeschichte ist etwas sehr öde. "Bring mir was bei!" -> "Jap" -> Skill auswählen -> Enter drücken -> fertig. Viel weniger kann ein Lehrerkonzept eigentlich nicht haben . Dann schon lieber eine Art Rastfunktion bei der man es einfach selbst auswählt. Killt weniger die Immersion.

    Generell schade find ich auch, dass man an vielen Dingen rummäckern kann, die einfach schon in den vorherigen Spielen besser funktioniert haben. Kobba hat da ganz Recht eigentlich, dass diese Wegrationalisierung echt nen Problem sein kann. Ja es ist das größte Spiel und so.. aber wir lieben PB ja aufgrund dieser Details.

  11. #11
    Sehe über derartige Platzierungsfehler in der Regel eigentlich wohlwollend hinweg, aber der hier ist schon von der etwas zu gröberen, störenden Sorte:






  12. #12
    Nochmal zwei spezifischere, etwas gröbere Schnitzer:

    Zunächst eins von den gefürchteten "Löchern in der Weltgeometrie", über das man durchaus auch so stolpert, ohne sich vorher in irgendwelche entlegenen Ecken, wo sowieso keine Sau niemals und auf keinen Fall hinkommen würde zu manövrieren:








    Und an der, im Folgenden bebilderten Stelle wurde entweder vergessen, das Wasser bzw. den Wasserfall (Geräuschkulisse und Flussbett-Texturierung eigentlich eindeutig) einzubauen oder den entsprechenden Ambient-Effekt (wenn das eigentlich ein trockengelegter, ehemaliger Wasserlauf bzw. -fall sein soll?) zu entfernen. Auf jeden Fall rauscht es wie blöde, aber von dem rauschenden Wasser selbst ist nichts zu sehen:








  13. #13
    Noch 'n ziemlich unübersehbares "Loch in der Welt", und sogar an durchaus "prekärer" Stelle:

    Spoiler:



  14. #14
    Eher 'n akustisches als 'n kosmetisches Ding - aber ist mir jetzt schon öfters aufgefallen, das gefühlt JEDES Mal wenn man vom Konverter in Edan die Strasse entlang Richtung Abessaner Weltenherz/Kuppelstadt läuft auch IMMER das Geräusch von überfliegenden Alb-Gleitern abgespielt wird.
    Und das auch wenn weit und breit eigentlich gar keine Alb-Gleiter zu sehen sind (Tarnvorrichtung?).

  15. #15

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •