Website: elexgame.com Follow us:
Follow @NordicGamesAT Follow
Close

Results 1 to 15 of 15
  1. #1

    Nordic Games + Piranha Bytes = ELEX

    Wien (ÖSTERREICH) / Essen (DEUTSCHLAND), 2. Juli 2015:
    bg.jpg
    Nordic Games und das erfahrene Entwicklerstudio Piranha Bytes schließen sich für ihr erstes gemeinsames und brandneues Projekt zusammen: ELEX. Dieses eklektische, leidenschaftliche, energetische, xenophile Open-World-Rollenspiel soll im Winter 2016/17 für PC und Konsolen der aktuellen Generation erscheinen und ist mit großem Abstand das bisher ehrgeizigste Projekt von Piranha Bytes und Nordic Games.

    „Zu sagen, dass wir voller Spannung beobachten, wie sich unser neues Projekt in den Händen von Piranha Bytes entwickelt, wäre eine glatte Untertreibung. ELEX wird ausgefallen und unangepasst, düster, knallhart, komplex… und wir lieben es jetzt schon”, berichtet Reinhard Pollice, Business & Product Development Director bei Nordic Games. „Bei der gamescom 2015 werden wir einen Vertical Slice Build vorstellen. Wir geben bald weitere Informationen dazu bekannt.“

    „Wir sind nicht nur begeistert über die Kooperation mit Nordic Games, wir freuen uns auch, dass wir bei ELEX weitestgehende künstlerische Freiheit genießen. Das ist ein besonders wichtiger Faktor für uns“, sagt Björn Pankratz, Game Director bei Piranha Bytes. „Wir können es kaum erwarten, der Community ein komplett neues Spielerlebnis in einem neuartigen Setting, mit neuen Funktionen und maximaler Handlungsfreiheit zu präsentieren.“


    Über ELEX

    ELEX ist ein handgefertigtes Action-Rollenspiel von den preisgekrönten Schöpfern der Gothic-Reihe. Vor dem Hintergrund eines brandneuen postapokalyptischen Science-Fantasy-Universums erleben die Spieler eine riesige, nahtlose Spielwelt voller origineller Charaktere, mutierter Kreaturen, schwieriger moralischer Entscheidungen und gewaltiger Action.

    Website: http://www.ELEXgame.com
    Forum: http://community.ELEXgame.com
    Facebook: http://www.facebook.com/elexgame

  2. #2
    Registered User Lehtis's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    12
    Off-Topic:
    Ist nun Nordic Games eine Österreichische oder Schwedische Firma?
    Auf Wiki steht ja Schweden, aber hier Wien.

    Würde mich interessieren

  3. #3
    Einfach der Geilste Nackti's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Regensburg
    Age
    23
    Posts
    57
    Megalomaniac ist wieder dabei

  4. #4
    Registered User Rhobar III's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Hildesheim
    Posts
    5
    Das Spiel sieht schon mal sehr interessant aus und ich freue mich auf mehr Infos

  5. #5
    Registered User
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    3
    Macht Lust auf mehr

    Jetzt brauchen wir nur noch ein paar Infos grrrrr (ich will nicht bis zur GC warten)

  6. #6
    Oppressed Moderator muetze's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Auf'm Kopf
    Posts
    97
    Quote Originally Posted by Nackti View Post
    Megalomaniac ist wieder dabei
    Er war nie weg!

    Quote Originally Posted by Lehtis View Post
    Off-Topic:
    Ist nun Nordic Games eine Österreichische oder Schwedische Firma?
    Auf Wiki steht ja Schweden, aber hier Wien.

    Würde mich interessieren
    Nordic Games Austria gehört zur Nordic games Holding aus Schweden.
    Die Releases von Spielen werden soweit ich das verstanden habe in Wien gehandhabt und Lizenzdeals in Schweden. Kann man hier noch einmal genauer nachlesen.

  7. #7
    Registered User shak-otay's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    im Nexus
    Posts
    84
    Quote Originally Posted by ElMegalomator View Post
    ELEX. Dieses eklektische, leidenschaftliche, energetische, xenophile Open-World-Rollenspiel
    "xenophil"? Echt jetzt? Dieses Wort kannte ich bisher garnicht, obwohl ich mich eher dem dt. Bildungsbürgertum zurechne (hahaha). (Oder ist das "Österreich-Sprech"?)

    "eklektisch" kannte ich auch noch nicht und komme mir so richtig "deppert" vor, aber egal, laut meinem Duden bedeutet das, "fremde Ideen zu nutzen, ohne eigene Gedanken zu entwickeln".
    VERSTEHE.
    Das wird also ein Plagiat, mehr oder weniger?
    (Ach, kommt, ich mach doch nur Spaß.)

    "Vor dem Hintergrund eines brandneuen postapokalyptischen Science-Fantasy-Universums"
    Oooh hah, ehrlich jetze?
    Ihr wisst aber schon, dass am 10. November Fallout 4 erscheinen soll?

    Ich weiß wirklich nicht, ob Elex mich wird noch reizen können, nachdem ich ein Jahr FO4 gespielt haben werde,
    wenn Elex (voraussichtlich) erscheint. Ob dieser spezielle Charme, der Piranha Bytes Spiele auszeichnet, ausreichen wird,
    um im Vergleich mit FO4 bestehen zu können?

    Bin ich mal gespannt.

    Drücke Elex jedenfalls alle Daumen, dass es ein Erfolg wird, in jeder Hinsicht.

    Und bitte, bitte: releast eine spielbare DEMO, wenn es irgendwie machbar ist, danke.
    Last edited by shak-otay; 02-07-2015 at 23:07.

  8. #8
    Rikoudo Hanotori Filizitas's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Age
    23
    Posts
    80
    Bestehen? Fallout ist jetzt eine Bedrohung oder was?

    So von wegen: Wenn das Spiel nicht spitzenklasse ist wird es nicht gespielt oder was. Die Spiele werden kooexistieren. So ist es brauch in der branche, es wird zuläufer und Kunden für beide geben.
    Spieleentwicklerin und Künstlerin

  9. #9
    Quote Originally Posted by Filizitas View Post
    Bestehen? Fallout ist jetzt eine Bedrohung oder was?

    So von wegen: Wenn das Spiel nicht spitzenklasse ist wird es nicht gespielt oder was. Die Spiele werden kooexistieren. So ist es brauch in der branche, es wird zuläufer und Kunden für beide geben.
    Es ist trotzdem von Vorteil, wenn man nicht gerade mit einem TripleA Titel von Bethesda verglichen wird. (bzw. ein derartiger Vergleich naheliegt) Aber vllt hat man ja genug Alleinstellungsmerkmale, um dem direkten Vergleich mit Fallout zu umgehen.

  10. #10
    Registered User shak-otay's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    im Nexus
    Posts
    84
    Quote Originally Posted by Filizitas View Post
    Bestehen? Fallout ist jetzt eine Bedrohung oder was?
    Was du in meinen post hineininterpretierst, ist natürlich deine Sache.
    Fallout New Vegas war für mich DIE Rollenspielreferenz im Postapokalyptik-Genre. (Das kann natürlich gerne jede/r anders sehen.)
    Wobei ich den shooter-Einschlag nicht mag, und VATS nie benutzt habe.

    Insofern bin ich gespannt, wie die Piranhas das umsetzen werden. (Hoffentlich nicht zu "eklektisch".)

    So von wegen: Wenn das Spiel nicht spitzenklasse ist wird es nicht gespielt oder was.
    Eine Demo würde ich auf jeden Fall spielen.

    Quote Originally Posted by Rock & Troll View Post
    Aber vllt hat man ja genug Alleinstellungsmerkmale, um dem direkten Vergleich mit Fallout zu umgehen.
    auf das "wie" der PB Umsetzung bin ich TOTAL gespannt!

  11. #11
    Quote Originally Posted by shak-otay View Post
    auf das "wie" der PB Umsetzung bin ich TOTAL gespannt!
    Gespannt bin ich in der Tat auch. Denn die Umstände lassen seit langer Zeit erstmals wieder auf eine echt neue Richtung von PB schließen.

  12. #12
    X X X X X
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    17
    Quote Originally Posted by shak-otay View Post
    "xenophil"? Echt jetzt? Dieses Wort kannte ich bisher garnicht, obwohl ich mich eher dem dt. Bildungsbürgertum zurechne (hahaha). (Oder ist das "Österreich-Sprech"?)

    "eklektisch" kannte ich auch noch nicht und komme mir so richtig "deppert" vor, aber egal, laut meinem Duden bedeutet das, "fremde Ideen zu nutzen, ohne eigene Gedanken zu entwickeln".
    VERSTEHE.
    Das wird also ein Plagiat, mehr oder weniger?
    (Ach, kommt, ich mach doch nur Spaß.)


    Oooh hah, ehrlich jetze?
    Ihr wisst aber schon, dass am 10. November Fallout 4 erscheinen soll?

    Ich weiß wirklich nicht, ob Elex mich wird noch reizen können, nachdem ich ein Jahr FO4 gespielt haben werde,
    wenn Elex (voraussichtlich) erscheint. Ob dieser spezielle Charme, der Piranha Bytes Spiele auszeichnet, ausreichen wird,
    um im Vergleich mit FO4 bestehen zu können?

    Bin ich mal gespannt.

    Drücke Elex jedenfalls alle Daumen, dass es ein Erfolg wird, in jeder Hinsicht.

    Und bitte, bitte: releast eine spielbare DEMO, wenn es irgendwie machbar ist, danke.

    Musste schmunzeln bei den Fremdwörtern ^^ danke dafür,
    Ich halte mich kurz. Bin auch ein Fan der Fallout Reihe,trotzdem glaube das FO allg. etwas überschätzt wird. PBs Charme hat damals viele in sein Bann gezogen und alle diese Leute warten nur geduldig darauf, dass wieder so was großartiges erscheint wie Gothic. Die Zukunft wird es zeigen, aber Potenzial besteht.

  13. #13
    Registered User
    Join Date
    Aug 2015
    Posts
    2
    Ich denke mal die meisten Benutzer verfügen heutzutage über 16:9 Monitore. Könnte man nicht die gesamte breite eine Monitors für die Darstellung im Forum nutzen? Ich scrolle wirklich sehr ungern horizontal um einen einfachen Text zu lesen.

    Fürs erste könnte man natürlich das Bild verkleinern (Vorschaubild und Link zu Vollbild).
    Last edited by phantomjunior; 24-08-2015 at 15:42.

  14. #14
    Registered User AbusBambus's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    45
    Quote Originally Posted by phantomjunior View Post
    Ich denke mal die meisten Benutzer verfügen heutzutage über 16:9 Monitore. Könnte man nicht die gesamte breite eine Monitors für die Darstellung im Forum nutzen? Ich scrolle wirklich sehr ungern horizontal um einen einfachen Text zu lesen.

    Fürs erste könnte man natürlich das Bild verkleinern (Vorschaubild und Link zu Vollbild).
    Ein bisschen breiter wäre schon nett, ich finde es aber jetzt nicht so tragisch.

  15. #15
    Registered User Engholm's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Location
    Halsbek
    Posts
    53
    Quote Originally Posted by phantomjunior View Post
    Ich denke mal die meisten Benutzer verfügen heutzutage über 16:9 Monitore. Könnte man nicht die gesamte breite eine Monitors für die Darstellung im Forum nutzen? Ich scrolle wirklich sehr ungern horizontal um einen einfachen Text zu lesen.
    und ich möchte sehr ungern Fließtext über die gesamte Bildschirmbreite lesen und scrolle lieber

    Es macht allein aus Lesbarkeitsgründen schon seinen Sinn, warum trotz 16:10 Monitore textlastige Seiten mit fester Breite, nicht über die komplette Fensterbreite laufen lässt.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •