Website: elexgame.com Follow us:
Follow @NordicGamesAT Follow
Close

Page 5 of 5 FirstFirst ... 345
Results 61 to 70 of 70
  1. #61
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo,

    Quote Originally Posted by Gugnir View Post
    1. Was für einen Schwierigkeitsgrad strebt ihr an?

    Klar ein Schwierigkeitsgrad ist, denke ich, sehr Subjektiv. Doch wird es eher Einsteigerfreundlich bis Fortgeschritten? Oder hatt es einen kantigeren Schwierigkeitsgrad, eines Gothic 2 DNDR z.B.?

    2. Wird der Collector's Edition ein Download Code bei liegen, oder sich bei Steam Aktivieren lassen?

    Da ich in meinem PC kein DVD Laufwerk mehr habe, aber gern die CE haben würde! Wenn es eine gibt.
    Ich würde mir nur ungern die CE UND eine Download Version kaufen wollen/müssen!
    1. Also der Schwierigkeitsgrad "Normal" (an dem wir hier arbeiten, der so ist, wie gedacht) soll schon herausvordernd sein, aber nicht unfair. (Also wenn du schlecht ausgerüstet einfach in den Wald rennst, wirst du wahrscheinlich sterben.)
    Es kommt aber auch sehr auf den Spielertyp an. Wem das immer noch zu leicht ist, der kann später noch zwei weitere schwerere Schwierigkeitsgrade ausprobieren und wer einfach die Story genießen will, stellt dann auf leicht.
    Darüber hinaus planen wir, dass man in den Einstellungen auch noch einiges anpassen kann, z.B. automatischer Fokuslock, weniger Gegner sollen gleichzeitig angreifen, Kombozeitfenster etc.

    2. Ich weiß es nicht, solche Dinge werden noch gemeinsam mit THQ Nordic besprochen und zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

  2. #62
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    Quote Originally Posted by m4rqu4rdt View Post
    Kann sein, dass die Frage schon einmal kam, aber wie wollt Ihr verhindern, dass das Jetpack (vor allem die Flugangriffe) im Kampf nicht zu stark wird?
    Das ist im Grunde eine reine Tuning Geschichte. Das Jetpack wird also in Höhe und Weite begrenzt und später kann man verschiedene "Fähigkeiten" dafür freischalten. Dann wird fleißig getestet und getuned, sodass unterschiedliche Gegnertypen auch auf unterschiedliche Art und Weise damit umgehen. z.B. Fernkampf auch bei Monstern, humanoide Gegner, die ebenfalls ein Jetpack haben etc.

    Quote Originally Posted by Neo911 View Post
    Gibt es eine Möglichkeit, jetzt da Nintendo die NX enthüllt hat, dass Ihr Elex auch für die Switch portieren werdet? Oder interessiert Euch dieser "neue" Markt nicht, da es vielleicht zu aufwendig und zu teuer wäre Euer Spiel auf eine derartige Konsole abzustimmen? Oder besteht einfach keine Kooroperation mit Nintendo, sodass es auch nicht zu erwarten ist, dass jemals Spiele von Euch auf einer Nintendo-Konsole laufen werden?
    Es gibt grundsätzlich immer Möglichkeiten, daher halten wir die Augen auch immer offen. Derzeit konzentrieren wir uns jedoch erst einmal auf die Fertigstellung für PC, PS4 und XBox One.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  3. #63
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    Quote Originally Posted by Dreizehn View Post
    Aus den Risen Teilen kennen wir die Ausweichrolle, die eine interessante Ergänzung zum vorherigen Kampfsystem ist. In den bisherigen Anspielversionen von Elex konnten wir diese ebenfalls sehen. Habt ihr in Erwägung gezogen eventuell auch einen "Ausweichsprung" zu integrieren wie man ihn zB aus Witcher 3 (Leertaste ist die Rolle, ALT-Taste ist der Ausweichsprung) kennt? Die Rolle ist zwar praktisch, aber es sieht ehrlich gesagt relativ dämlich aus wenn eine Figur im Kampf plötzlich beginnt sich rumzurollen während einfaches Vor- und Zurückspringen ein viel realistischeres Gefühl bietet.
    Generell bleibt die Rolle um auszuweichen. Allerdings gibt es die Überlegung für schwere Waffen (Raketenwerfer etc.) nur zur Seite gehen zu können.

    Quote Originally Posted by RayvenTech View Post
    Hallo ihr Lieben,

    ihr habt ja schon mehrfach betont, dass ihr verschiedene Schwierigkeitsgrade einbauen werdet und ihr seid ja auch gerade dabei daran zu feilen, sofern ich es richtig verstanden habe.
    Ich zocke gerade nochmal Gothic 3 und mir fällt auf wie gut ich das finde, dass es einfach noch keine Minimap gibt! Man muss sich einfach mal mit den Dialogen auseinander setzen, was die einen da erzählen und ich denke, dass ist auch ein Punkt (einer von vielen natürlich ) was die Spiele ausmacht. Um nochmals einen Vergleich zu The Witcher 3 zu ziehen.. dort renne ich nur der Minimap nach und gucke gefühlt öfter darauf, als auf die Umgebung, da kann diese noch so schön sein.

    Nun lange Rede, kurzer Sinn, worauf ich hinaus wollte ist, dass ihr euch ja evtl mal folgendes überlegen könntet: Ihr werdet ja eh viele Stellschrauben haben, um das Spielgefühl zu personalisieren. Vlt könntet ihr eine Art Vorauswahl treffen, abweichend vom Standard. Eine Art "Gothic" Einstellung. Sprich dass eben eine Minimap ausgeschalten ist usw. Eben dass es vom Spielgefühl her ähnlich wird. Also eine Einstellung für "Gothic Veteranen" oder auch einfach "RPG Erfahrenen Spielern".

    Ich hoffe es ist verständlich worauf ich hinaus wollte. Es gab ja schon viele Diskussionen was gewünscht ist etc...(ich zb. spiele fast alle Spiele so in der Standard Einstellung und verändere nichts, da ich denke, dass die Entwickler schon wissen wie sie das Spiel als optimal empfinden). Aber bei solch einer weiteren Vorauswahl würden sich bestimmt viele freuen, weil man nicht selbst Hand anlegen muss und man so keine Angst hat, dass das Spiel dadurch zu umbalanciert wird, durch die eigenen Einstellungen.
    Uns ist ja klar, dass Spiele mittlerweile immer mehr "casual" werden, weshalb es auch immer mehr Komfortfunktionen gibt, um es der breiten Masse zugänglich zu machen (ihr müsst ja iwie Geld verdienen und mit den paar Veteranen ist dies einfach nicht möglich). Daher denke ich erst recht, dass so eine Auswahlmöglichkeit Sinn machen würde.

    So, jetzt ist aber auch wirklich gut, wer soll sich das denn alles durchlesen, der eig. arbeiten müsste :P

    Grüße, Ray
    Ich denke nicht, dass man beide Spiele an der Stelle vergleichen kann. Im Witcher macht die Minimap auch Sinn, da ich nicht einfach in ein Dorf gehen kann, um dort mit NPCs zu quatschen. Daher folgst du eher der Story oder sammelst Dinge.
    In ELEX wirst du einfach irgendwo hingehen können, NPCs anquatschen und dir dein Spiel selbst suchen.
    Die Grundeinstellungen des Spiels werden daher so sein, wie von uns gedacht und wenn du die Minimap beispielsweise gar nicht willst, stellst du sie in den Optionen ab.
    Missionen, die in ELEX gestartet werden, werden auch nicht automatisch auf der Map oder Minimap angezeigt. Nur wenn du sie explizit einschaltest.

    Quote Originally Posted by RageInFame View Post
    1. Ist es möglich die Städte von den anderen Fraktionen mithilfe eigener Leute zu übernehmen bzw. die komplette Fraktion auszulöschen?
    Bsp. Die Kleriker glauben an einen Gott, sie wollen alle Ungläubigen töten. Daher kann man die Siedlungen der Berserker und der Outlaws erobern.

    2. Wie bekommt man besseres Equipment in den Fraktionen?
    So wie in Gothic 1 und 2 durch einen Fortschritt in der HQ oder eher wie in Gothic 3 was mir besser gefällt, wenn man NQ für die Fraktionen erfüllt.

    3. Haben die verschiedenen Landschaften Auswirkung auf den Charakter?
    Bsp. In der Wüste verliert man mehr Ausdauer im Kampf und wenn es Gewittert verliert man viel mehr Mana beim zaubern.
    1. Nur für die Hauptstory relevante Charaktere werden immortal sein (damit wir die Möglichkeit haben eine schöne Geschichte über mehrere Kapitel zu erzählen). Alle anderen nicht. Also wirst du theoretisch die Möglichkeit haben ganze Landstriche auszurotten, wenn du willst. Mein Spiel ist das aber eher nicht, ich würde erstmal mit den Leuten reden.

    2. Du kannst Gildenmissionen absolvieren
    Spoiler:
    (meist Nebenquests)
    , die dich in deiner Fraktion in den Rängen aufsteigen lassen und somit auch neues Equipment freischalten, insbesondere die Rüstungen der Ränge.

    3. Es sind Gebiete geplant, die unterschiedliche Arten an Schaden verursachen, z.B. Kälte oder Radioaktivität...

    Liebe Grüße,
    Jenny

  4. #64
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    ein frohes neues Jahr an alle. Wir hoffen ihr seid gut rein gekommen. Bei uns sind nun die meisten wieder zurück aus den Ferien und wieder fleißig am Werk. Jetzt kann man ja sagen, es dauert bis zur Mitte des Jahres gar nicht mehr so lange. Sobald wir das genaue Release Datum haben, werden wir es natürlich auch veröffentlichen. Da es derzeit sehr viel zu tun gibt, habt ihr sicher gemerkt, dass ich es derzeit nicht schaffe in gewohnter Schlagzahl zu antworten. Ich bemühe mich aber, wenn es Pausen, gibt am Ball zu bleiben, damit ihr, wenn auch etwas verzögert, Antworten auf eure Fragen bekommt.

    Derzeit gilt es weiter aufs Ziel zu.

    Jetzt aber zu euren Fragen.

    Quote Originally Posted by RageInFame View Post
    Hallo Jenny,

    1. Gibt es andere BEGLEITER außer Menschen? Mutanten oder andere Lebewesen? (In Risen 3 war Jaffar der beste )

    2. Ihr wollt ja wieder mehr zum erkunden anregen... an jeder Ecke soll etwas liegen. Kann man hohe Gilden-Rüstungen finden? Wenn ja, reagieren Fraktionen negativ oder positiv auf einen, obwohl sie einen nicht kennen?

    3. Persönliche Frage zur Firmenphilosophie... Man kann ja wohl mit Begleitern eine Romanze eingehen. Ist dies nur mit weiblichen Begleitern möglich oder auch mit männlichen?
    1. Ja, so etwas gibt es.

    2. Nein, es gibt zwar Rüstungsteile (diverse Abenteurer Rüstungen), die man finden kann, für die "hohen Gildenrüstungen" musst du dich allerdings wie gewohnt einer Fraktion anschließen.

    3. Da es sich hierbei weniger um Firmenphilosophie, sondern eher um Ressourcenmanagement handelt, bleibt es auf weibliche Charaktere beschränkt.

    Quote Originally Posted by Nasharan View Post
    Hallo,

    wird es bei ELEX wieder das alte Diebstahl- bzw. Bestrafungssystem aus Gothic I und II geben? Da war es so, dass wenn man - auch unentdeckt - zu viel geklaut hat, irgendwann die Wachen bzw. der Kommandant der Wache misstrauisch wurde und einen verwarnt hat ("Seit Du hier aufgekreuzt bist, ist hier einiges verschwunden. Du hast nicht zufällig was damit zu tun?" "Ich habe keine Ahnung, wovon Du sprichst." ). Das fehlte ab Gothic 3 völlig, man konnte komplette Städte plündern und es ist niemandem aufgefallen. Ich fänds cool, wenn das wieder eingeführt wird und man es sich noch mal überlegen sollte, den billigen Holzteller zu klauen.
    Bei ELEX wird es schon so sein, dass dich zumindest einer beobachten muss. Sollte das in Städten der Fall sein, geht er petzen. Danach gibt es je nach Schweregrad des Vergehens unterschiedliche Strafen.

    Ich hoffe ihr seid genauso motiviert, wie ich.

    Bis bald,
    Jenny

  5. #65
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen

    Quote Originally Posted by Diegar View Post
    Guten Abend alles zusammen,

    ihr habt mal gesagt das es Schilde, Bögen und Zweihandwaffen (Schwerter,Kolben etc.) geben soll.

    Könnt ihr nun darüber mehr sagen ob und wie sie im Spiel vorhanden sind weil auf Screenshots und in Videos sieht man davon bis jetzt nix daher dachte ich mir fragste einfach mal nach

    und frohes neues Jahr an das ganze Piranha Bytes Team.
    Du kannst Schilde, Bögen, Armbrüste, Granatenwerfer, Raketenwerfer, Laserwaffen, Plasmawaffen, Schwerter, Äxte, Hämmer und Zweihänder im Spiel finden oder kaufen. Jede Waffe hat dabei ihre eigenen Stärken und Schwächen und es gibt verschiedene Munitionsarten.
    Bis zum Release werdet ihr sicher noch die eine oder andere Waffe zu Gesicht bekommen, sobald wir soweit sind. Testen konnte ich sie bereits in den Weihnachtsferien. Wir arbeiten derzeit aber vor allem noch an der AI der Gegner, damit das Kämpfen abwechlungsreich ist.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  6. #66
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    wir hoffen bei euch läuft alles rund.

    Quote Originally Posted by Engholm View Post
    Ihr veröffentlicht ja von Zeit zu Zeit Screenshots. Das sieht schon alles sehr spannend und atmosphärisch aus. Allerdings stoßen mir bei allen Screenshots mit Vegetation immer noch die "Nadelbäume" negativ auf. Die sehen mir ihren flachen, groben Blatttexturen aus, als hättet ihr sie aus Gothic 2 -Zeiten importiert und heben sich eher als "altbacken" aus der restlichen Flora hervor. Hinzu kommt, dass sie auffallend gleich aussehen.

    Gibt es da noch Feinschliff oder sind das schon die finalen Nadelbäume?
    Es werden bis zuletzt Dinge verbessert und auch noch erneuert, solange wir die Zeit dazu haben. Der Levelbereich läuft derzeit auf Hochtouren. Welche Bereiche dabei nochmal angefasst werden, weiß ich allerdings nicht.

    Quote Originally Posted by ThePhysis View Post
    Hallo zusammen


    - Rechnet ihr bei dem jetztigen Stand des Spiels immernoch mit einer USK 16 Einstufung, oder wird es doch eher USK 12 werden?
    - Ist mittlerweile ein Kapuzenumhang im Spiel?
    - Wird es Waffen geben für welche ein gewisses Maß an "Geschicklichkeit" o.Ä. erforderlich ist. (Die Stärkeanforderungen sind mir bekannt)
    - Kann jeder Mensch/Geschöpf in Magalan theoretisch gesehen Magie erlernen/beherrschen, oder haben nur vereinzelte Individuen eine besondere Veranlagung dafür?
    - Wird der Held in der Lage sein mit Fäusten zu kämpfen?
    - Haben die NPC's/Gegner eine eigene/individuelle Schwimmanimation bekommen?
    - Kann man hoffen, dass in Februar/März noch ein richtiger Trailer erscheint?
    1. Könnte hinhauen. Aber wir wissen es nicht.
    2. Ja, Kapuzen sind im Spiel.
    3. Ja, die gibt es auch.
    4. Theoretisch könnte schon jeder die Grundlagen lernen, aber nicht jeder beherrscht sie wie ein Meister.
    Es gibt auch Menschen, die von vorneherein einfach bessere Anlagen haben.
    5. Die einfachste Waffe wird wohl eine Eisenstange sein.
    6. Ich glaube nicht.
    7. Ein Trailer wird auf jeden Fall noch erscheinen. Wann genau, weiß ich allerdings nicht.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  7. #67
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    Quote Originally Posted by maximusdb View Post
    Obwohl ich ein großer Fan "der ersten Stunde" der Gothic-Reihe und außer Risen2 auch der Risen-Reihe bin, freut es mich trotzdem dass jetzt an etwas Neuem und Gewagtem gearbeitet wird.
    Bin Grundsätzlich ein PB-Fan und mag die Art wie sich eure Spiele anfühlen.

    Bei 3 Punkten hätte ich aber noch Fragen.

    1) Aber bei allen gezeigten Gameplay-Videos haben die Leben, Mana u. Ausdauerbalken keine Umrahmung.
    Keine Ahnung aber das sieht irgendwie nicht edel aus. Kanns nicht beschreiben aber wenn ich das sehe kann ich nur mehr dort hinsehen. Vergleichbar mit einer juckenden Stelle.

    2) Die Ausweich-Animationen sehen etwas hölzern aus aber das war bei Risen1 auch der Fall und es hatte trotzdem viel Spielspaß.
    Also nur eine Kleinigkeit. Oder es fällt mir nur auf weil ich zu viel DarkSouls spiele.

    3) Wenn ich das Verhältnis der Weltgröße hernehme, also riesig und das kombiniere mit einer Spielzeit von 50 - 70h, kann es da nicht passieren dass man ziemlich durch die Welt gehetzt wird?
    Oder ist es sogar ein gutes Zeichen, weil man sehr viele Nebenquests hat und die Hauptquest nur einen Bruchteil des Spiels ausmacht.
    1. Das ist schlicht noch nicht fertig. solche kosmetischen Elemente kommen oft erst sehr spät ins Spiel und es sieht jetzt schon wieder anders aus.

    2.

    3. Ich tu mich etwas schwer mit "Spielzeit". ELEX ist sehr groß geworden und hat auch sehr viele Haupt und Nebenmissionen. Ich als Explorer brauche schon recht lang für das Spiel. Und so vermute ich, dass je nach Spielertyp das Spiel auch sehr unterschiedlich lang sein kann. Wir haben jedenfalls darauf geachtet, dass es nicht langweilig wird.

    LG
    Jenny

  8. #68
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo zusammen,

    Quote Originally Posted by BratwurstMitSenf View Post
    Gun Dach!

    Ich hab noch einige Fragen:

    -1. Kampf
    1.1 Ich finde es super, dass man den Fokuslock ausstellen werden kann! Den fand ich immer extrem nervig, ich will dahin angreifen wo ich auch hinschaue. Aber wird es auch möglich sein einzustellen, dass sich der Held automatisch mit der Kamera mitdreht? Also das der Held (zumindest in Kämpfen) durchgehend in Blickrichtung der Kamera schaut. Rückwärts zu laufen war in Risen 2/3 ja nur möglich wenn man Blockt.
    1.2 Wird es wieder, wie in Risen 1 möglich (und nötig?) sein seine Angriffskombo schneller auszuführen wenn man in den Richtigen Momenten Klickt? Das fand ich ein unglaublich spannendes Feature das Feuer in die Kämpfe gebracht hat. Den Gegner zum Stolpern bringen und ihm dann mit ein paar gut gesetzten Schlägen volles Pfund aufs Maul geben.

    Oder Allgemein: Werden die Kämpfe wieder ein wenig mehr wie damals in Risen1?

    -2. Atmosphäre/Roleplay
    2.1 Wird es wieder Roleplay-Elemente und Details geben wie Drehspieße mit gebratenen Scavengern die man drehen kann, oder Baumstämme an denen man rumsägen kann? von Stühlen auf die man sich setzen kann habe ich schon gehört, davon gerne mehr!
    2.2 Werden NPCs wieder Inventare haben? Es hat der Atmosphäre in Gothic 1 stark beigetragen dass man den NPCs ins inventar schauen konnte, wenn man sie umhaut, sie haben sich authentisch angefühlt. Und der Taschendiebstahl in Risen 1 war auch super.
    2.3 Wird Diebstahl, bzw. das Erkunden der Städte (bei Nacht) wieder Lukrativ? In Gothic 1 war es zum Beispiel möglich im Alten Lager in eine Truhe mit sehr vielen Schmiederohlingen einzubrechen und durch das verkaufen der Hergestellten Schwerter viel Gold zu verdienen, oder in Gothic 2 war es möglich eine Wache beim Warenlager neben Bospers Bognerei einzuschläfern und sich so schon früh eine Rüstung und Viel Gold zu ergattern.
    In Gothic 3 und Risen 1-3 haben mir diese Geheimen Shortcuts ein wenig gefehlt.

    Oder Allgemein: Wird das Roleplaying wieder ein wenig mehr wie damals in Gothic 1/2?

    Im Spiel weiter zu kommen in dem man Monster killt oder Leuten die Arbeit abnimmt ist ja gut und schön. Aber manchmal, und deswegen finde ich Gothic 1 und 2 so genial, gibt es auch noch einen Dritten und viel befriedigenderen Weg, den man erst durch schlaues interagieren mit der Spielwelt findet, den man vielleicht soger erst beim zweiten durchspielen findet.
    Ich weiß nicht wie viel Pen and Paper RPGs (wie zB. DnD) ihr Piranhas schon gespielt habt, aber wenn ihr PaP RPGs kennt, wisst ihr woher der Charme solcher RPGs kommt. Ein guter Gamemaster gibt den Spielern das Gefühl, dass Die Welt in der sich die Spieler bewegen nicht statisch ist, sondern unendlich beweglich und Lebendig. Die Spieler werden so in ihren Rollenspielerischen Möglichkeiten nur durch die Fantasie des Gamemasters (und natürlich ihre eigene) begrenzt. Der Gamemaster führt den Spieler nur ein wenig an der Hand, lässt ihn sonst aber machen was er will. Die Spieler werden aber dafür belohnt sich hin und wieder mal von der Hand des Gamemasters los zu reißen.
    Ihr habt es mit Gothic 1 und Gothic 2 (und Gothic 3 und Risen 1) meines Erachtens geschafft eine Welt zu schaffen die in ihrer Lebendigkeit, Plastizität und Atmosphäre so nah an einem Pen and Paper RPG liegt wie es nur irgend möglich ist.
    Und ich bin überzeugt dass ihr mit ELEX das gleiche schaffen könnt.
    1.1. Also es ist so. Ist der Fokuslock aus, bewegst du dich frei (unabhängig von der Kamera) Ist der Fokuslock an, positioniert sich die Kamera automatisch hinter der Spielerfigur.

    1.2. Nicht direkt. Du kannst eine schöne Kombo ausführen, wenn du im richtigen Moment drückst und darüber hinaus kannst du gesondert auch deine Attackpower erhöhen, das heißt, dass du mit mehr wumms Gegner zurückstößt oder zum stolpern bringst.

    2.1 Wir haben viele interaktive Objekte ins Spiel eingebaut. Einige davon haben einen direkten Sinn (du kannst z.B. Schlafsäcke finden und irgendwo schlafen) und andere kann man einfach so benutzen (z.B. sich an einen Tisch setzen).

    2.2 Jein. Jeder NPC hat ein Inventar, ja. Man kann z.B. Taschendiebstahl lernen und hinein sehen um etwas zu klauen. Wenn man einen NPC tötet und dann lootet, geht allerdings sein gesamtes Hab und Gut in deinen Besitz.

    2.3. Es gibt viele Bereiche insbesondere in den Städten, die verboten sind. Lernst du entsprechend Schleichen, kannst du auch besonderen Loot finden.

    3. Viele von uns kommen von Hause aus ja aus dem Pen and Paper Bereich. Daher geb ich dir recht, je mehr Mühe man sich macht dem Spieler aufs Maul zu schauen und eine Motivation zu wecken etwas im Spiel zu tun, desto mehr Spaß macht das Ganze. Wir haben uns viel Mühe gemacht Missionen einen besonderen Anstrich zu geben und viele Wege einzubauen um etwas zu lösen und inhaltlich nachvollziehbare Probleme bzw. moralische Dilemma zu erzeugen. In den meisten Situationen kannst du also Aufgaben von vorne, von hinten oder von der Seite lösen und musst auch mit unterschiedlichen Konsequenzen rechnen.
    Inhaltlich möchte ich aber lieber keine Quests spoilern.

    Quote Originally Posted by BratwurstMitSenf View Post
    Und noch 'ne Frage.
    Werden noch lebende NPCs die zB. durch Explosionen von den Beinen gerissen werden als Ragdolls durch die Gegend fliegen? (Und wieder aufstehen? ;-D) Ich finde die aktuellen "Stolper" Animationen ein wenig unbefriedigend.
    Ja das ist möglich, kommt darauf an wie nah die Explosion ist etc.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  9. #69
    Piranha Bytes PB Jenny's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Age
    34
    Posts
    254
    Hallo,

    Quote Originally Posted by Raveth View Post
    Hallo zusammen

    Elex ist wirklich ein Interessantes Spiel. Habe früher sehr gern die Gothic Spiele auf dem PC genossen. Allerdings fahre ich nicht mehr parallel PC und Nintendokonsole. Daher wüsste ich gerne wie PB zu einer Switch Version steht. Befasst ihr euch mit einem möglichen Port oder ist es generell ausgeschlossen.

    LG Raveth

    Also derzeit beschäftigen wir uns ausschließlich mit PC, PS4 und Xbox One. Das wird sich vor Release auch nicht ändern und was danach kommt, weiß ich noch nicht.

    Quote Originally Posted by Engholm View Post
    Ihr habt ja schon öfters von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geschrieben.

    Beziehen sich der Schwierigkeitsgrade ausschließlich auf Gegner/Kämpfe oder werden auch Dialog-Möglichkeiten ver-/ oder entschärft, so dass sich die Zugänglichkeit gegenüber Fraktionen und NPCs ändert?
    Nein, Quests und Dialoge sind davon nicht betroffen. Vielleicht ein paar Mechaniken, wie z.B. das Hacking, das kann ich aber noch nicht sicher sagen.

    Falls ihr es noch nicht wusstet, wir sind Ende Mai mit mindestens drei Leuten auf der RPC. Dort kann man auch nochmal die Demo anzocken. Darüber hinaus gibt es Bühnenshows und einen großen Piranha Fanstand mit Gewinnspielen, Cosplay und mehr. Wir würden uns freuen, den ein oder anderen von euch dort zu treffen.

    Eine schöne Woche euch!
    Liebe Grüße,
    Jenny

  10. #70
    Die CE (PC) kommt mit Steam-Code, ist also ein echtes Steam-Spiel.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •